Branchennachrichten

Der Einbauort der Anhängerkupplung

2021-11-16
Anhängerkupplungbezieht sich im Allgemeinen auf Autoanhänger, der im Allgemeinen für Anhänger verwendet wird. Die Details sind wie folgt: Der englische Name des Pkw-Anhängersystems ist Anhängerkupplung. Es ist die Anhänger- und Zugvorrichtung des Automobils, die aus einer festen Halterung der Installation (Basiskollisionsträger), einem kugelförmigen Anhänger und einem Anhängerleistungsmodul besteht.

Anhängerkupplungist eine Art Kugelanhänger. Jetzt sind die meisten ausländischen Autos mit Anhängerkupplungen ausgestattet. Viele Automarken sind ab Werk mit einer Anhängerkupplung ausgestattet. Die Anhängerkupplung für Autos ist zu einem unverzichtbaren Teil für Autos geworden.

Die feste Halterung wird für die Montage am Fahrzeugheck verwendet; Der Abschlepphaken in Kugelform wird zum Abschleppen von Anhängern, Yachten, Motorrädern, Wohnmobilen, Fahrradrahmen, Koffern usw. verwendet. Das Quellenmodul kann den Anhänger und die Tragevorrichtung mit Strom versorgen und kann die Synchronisierung mit dem Schlussleuchtensystem des Hauptfahrzeugs aufrechterhalten.

Mit dem Wandel des Konzepts und des Bewusstseins der Menschen installieren immer mehr Menschen eine Anhängerkupplung, um das Tragen von Outdoor-Ausrüstung wie Wohnmobil, Fahrradrahmen, Kofferraum, Skiträger usw. zu erleichtern.
Wenn ein Anhänger benötigt wird,die Anhängerkupplungwird normalerweise zusammen mit dem Anhängerseil verwendet. Das Anhängerseil wird im Allgemeinen aus Stoffgurt, Stahldraht und Nylonseil mit einer Länge von 3 m bis 10 m modifiziert. Wenn es kein spezielles Anhängerseil gibt, wird es normalerweise durch ein Baumwollgarnseil oder ein Nylonseil ersetzt, das mehr als 2 t tragen kann. Binden Sie das Seil am Anhänger bzw. am gezogenen Fahrzeug fest.

Für das ausgefallene Fahrzeug, das die Richtungskontrolle verloren hat und nicht gebremst werden kann,die Kupplung des Anhängerskann nicht mehr verwendet werden. Für die starre Verbindung wird nur die Anhängerstange verwendet, und die Länge beträgt in der Regel etwa 1,8 m. Es besteht aus Vierkantstahlrohr oder Rundstahlrohr, mit Entkopplungssicherung an beiden Enden.