Branchennachrichten

So verwenden Sie die Anhängerkupplung

2021-11-16
Egal welche Art vonAnhängerkupplung, sie können grundsätzlich für die Arbeiten von Straßenbau und Anhängerverankerung kompetent sein, aber in der Geländerettung muss jeder herausfinden, wie die Anhängerkupplung mit dem Aufbau verbunden ist.

Die Verbindung zwischen denAnhängerkupplungund die Fahrzeugkarosserie befindet sich im Allgemeinen in der Nähe des Längsträgers oder der Längsträgerachse im Motorraum, da der Längsträger auf beiden Seiten der Fahrzeugkarosserie getrennt ist und der Spannungszustand viel stärker ist als der des Querträgers, wodurch die Verformung vermieden werden kann des Fahrzeugrahmens.

Das derzeit am weitesten verbreitete auf dem Markt ist das geschraubteAnhängerkupplung. Für die Position der Schraubenlöcher werden hochfeste Materialien und Positionen gewählt, wie z. B. die Platzierung der Gewindeschnalle direkt im Längsträger oder hinter dem Antikollisionsträger. Alle Spannungen werden während des Trailers vom Antikollisionsträger auf den Längsträger übertragen.

Die geschweißte Anhängerkupplung ist mit dem Längsträger durch Schweißen verbunden. Um die Befestigungsfestigkeit weiter zu verbessern, werden einige Modelle zusätzlich zum Schweißen mit Schrauben befestigt.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Schweißposition und Ausführung der geschweißten Anhängerkupplung gewidmet werden. Einige Modelle schweißen die Anhängerkupplung direkt unter der Reserveradrille, während einige Modelle die Anhängerkupplung vertikal mit dem Längsträger verschweißen, was zu unterschiedlichen Belastungsrichtungen von Anhängerkupplung und Anhängerseil führt. Wenn die Kraft zu groß ist, hat der Dekan große Angst, dass die Anhängerkupplung heruntergezogen wird.

Wenn Sie im Gelände im Gelände gefangen sind, ist die Anhängerrettung nicht nur ein Seil. Wenn Sie daran ziehen, wird es sehr gefährlich. Der Dekan wird Ihnen beibringen, wie man sicher abschleppt.

Nach dem Anschließen des Anhängerseils soll das Rettungsfahrzeug zunächst langsam vorwärts gleiten, bis das lose Anhängerseil straff ist, und dann normal starten.

Bei schlechter Bodenhaftung muss die Methode "elastischer Zug" angewendet werden. Wenn das Anhängerseil locker ist, beschleunigt das vordere Fahrzeug den Vorwärtsschub, um dem hinteren Fahrzeug mehr Zugkraft zu verleihen, um Schwierigkeiten zu überwinden. Dies erfordert jedoch eine ausreichende Steifigkeit und Festigkeit der Anhängerkupplung und der dazugehörigen Teile.

Denken Sie daran, eine Kabelflagge oder Kleidung in die Mitte des Anhängerseils zu legen. Auf diese Weise kann es bei einem plötzlichen Bruch des Anhängerseils oder Abschlepphakens eine puffernde Rolle spielen, um zu verhindern, dass das gebrochene Hakenseil Personen oder Fahrzeuge verletzt.