Branchennachrichten

Die Vorsichtsmaßnahme bei der Verwendung des Anhängerhebers

2021-10-18
1. Niemals den Motor starten, wenn das Fahrzeug durchdie Buchse, da die Vibrationen des Motors oder die Drehung der Räder dazu führen, dass das Fahrzeug vondie Buchse, Gefahr verursachen.
2.Um die Sicherheit verschiedener Fahrzeugtypen zu gewährleisten, gibt es bei der Verwendung im Allgemeinen feste Positionendie Buchse, und der Wagenheber kann nicht an Stoßstange, Träger und anderen Teilen getragen werden.
3.Wartungspersonal darf nicht ohne Unterstützung unter dem Fahrzeug arbeiten. Fahrgäste können beim Radwechsel nicht auf dem Fahrzeug bleiben, da ihre Bewegung dazu führen kann, dass das Fahrzeug vom Wagenheber rutscht.
4.Wenn beim Reifenwechsel kein Wagenheber vorhanden ist, können je nach Position des Reifens und des Reifenwechsels unterschiedliche Notfallmaßnahmen ergriffen werden.
5.Beim Entfernen und Ersetzen des äußeren Reifens von zwei Rädern kann das innere Rad des Fahrzeugs an einem Holzklotz oder Stein mit entsprechender Höhe angehalten werden, um den äußeren Reifen zum Austausch aufzuhängen. Achten Sie darauf, die Handbremse anzuziehen und das Vorderrad zu stecken.
6.Beim Abnehmen und Ersetzen des Vorderreifens oder Hinterreifens die Vorder- und Hinterachse des Fahrzeugs mit Steinen oder Ziegeln polstern und eine Grube unter dem zu entfernenden Reifen graben, damit der Reifen hängen und austauschbar ist.